Stadtwerke Bad Lauterberg im Dienst der Bürger unserer Stadt


1873

Erster offizieller Trinkwasserbottich in der Schulstraße

1897

Erste Stromerzeugung aus Wasserkraft in der Bleichegasse
für die Straßenbeleuchtung in der Promenade

ca. 1900

Zwei Drittel der Haushalte an das Trinkwassernetz angeschlossen

bis 1914

Verstärkung des Kraftwerkes Bleichegasse mit Lokomobile
und Gasmotoren

1923

Bau des Elektrizitätswerkes Bahnhofstraße mit neuem Gasmotor

1928

Zusätzlicher Dieselölmotor mit 350 PS zur Stromerzeugung

1949

Inbetriebnahme der Pumpanlage Masttal für die Trinkwasser-
versorgung

1955

Umstellung des Stromnetzes von Gleich- auf Wechselstrom
abgeschlossen

1958

Gründung des Energiebetriebes Stadtwerke; 3.702.000 kWh
Strom für 666000 DM verkauft

1968

Einstellung der Strom-Eigenerzeugung, Wasserkraftanlagen und
Dieselmotor werden verschrottet

1971

Inbetriebnahme des Wasserwerkes Kipprode, 705.000 m³ Trinkwasser verkauft

1978

Einweihung des Vitamar Hallenwellenbad

1981

Eröffnung des Freibades Vitamar

1991

Inbetriebnahme des BHKW und der Fernwärmeversorgung
in Bad Lauterberg

1993

Erweiterung des Vitamar vom Hallenwellenbad zum großen
Freizeit- und Erlebnisbad

1994

417.000 Besucher im Vitamar

1997

97.293.778 kWh Strom, 18.107.967 kWh Fernwärme und
1.050.416 m³ Trinkwasser verkauft

1999

Stadtwerke vom kommunalen Eigenbetrieb unter dem Dach der
Stadt nun in eine selbstständige Gesellschaft umgewandelt

2000

Die Marke Harzstrom tritt auf und ist ein Signal für preiswerte und umweltschonende Energieerzeugung

2002

Neue Rutsche (100 m lange Black-Hole) im Vitamar

2003

Vitamar feiert seinen 25. Geburtstag und eröffnet die neue
Gastronomie „Die Welle“

2005

Beteiligung des im Landkreis Osterode ansässigen Versorgers
Harz Energie mit 49 % an der Versorgungssparte der Stadtwerke
Bad Lauterberg

2007

Umbau der bestehenden Saunaanlage im Vitamar mit Erweiterung um einen Außenbereich und einer Saunagastronomie.
Eröffnung am Sonntag, den 18. März 2007.

Pächterwechsel in der Schwimmbadgastronomie.
Eröffnung am Sonntag, den 23. September 2008 des neuen Restaurants "Onda Blu" mit deutsch-italienischen Gaumenfreuden.

2008

Vitamar feiert seinen 30. Geburtstag mit einem "AquaMOVIE" am Sonntag, den 19.10.2008.

2011

Neubau eines  BHKW im Vitamar zur Erzeugung von Strom und Wärme.

2013

Modernisierung des BHKW in der Bahnhofstr. mit Erweiterung der Wärmespeicher.